Familientherapie

Mitunter liegt eine wesentliche Ursache der psychischen Belastung eines Menschen in zwischenmenschlichen Konflikten, wie Schwierigkeiten in der Partnerschaft oder der Familie. Dann kann eine Familientherapie helfen, positive Veränderungen zu erreichen.
 

Einzelen familiäre Problemcluster können also recht unterschiedlich aussehen. Häufig spricht man dabei von „psychologischen Tätigkeiten, die die Aufarbeitung  und Überwindung sozialer Konflikte … zum Gegenstand haben“.

Oft wollen Menschen, die diese Therapieformen wahrnehmen, Konflikte abbauen und die Kommunikation in Partnerschaft und Familie verbessern. Sie suchen nach Strategien, mit denen sie Probleme und Stresssituationen bewältigen können. Ein Paarcoaching kann beispielsweise mithelfen, die Untreue eines Partners gemeinsam aufzuarbeiten. Sie kann aber auch für Trennung und Scheidungsmediation oder bei Gewalt in Partnerschaft und Familie wichtig sein.

Das Paarcoaching oder die Familientherapie kommt aber nicht nur bei Konflikten, sondern vor allem auch bei der Behandlung von psychischen Erkrankungen zum Einsatz: Häufig ist sie Teil der Behandlung in der Kinder- und Jugendpsychotherapie. Anlass können zum Beispiel Ess-Störungen sein oder Kinder mit ADHS.

Dabei bezieht der Therapeut die ganze Familie in die Behandlung mit ein. Es gibt darüber hinaus viele weitere Anlässe, sich therapeutische Hilfe zu suchen.

Beispielsweise haben sich Paar- und Familientherapie bei Depressionen und Abhängigkeitsbehandlungen bewährt.

 

Sprechen SIe uns einfach an und machen Sie sich selbst ein Bild von unseren Leistungsmöglichkeiten.

 

Praxisnummer:

06321 97 65 25

praxis@kjh-mio.de

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6321 1871635

 

Gerne auch per Mail:

info@kjh-mio.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Beratung und Entwicklung für Einzelunternehmer, Freie Berufe und Organisationen, Fort- und Weiterbildung

www.systemwerk-rlp.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MIO Beratung